Rock’n’Roll Online Worldcup live

Das Blau-Gold Rock ’n‘ Roll Paar Manja Mörl-Kreitschmann und Bastian Scholz tritt am Samstag, den 20. Februar 2021 erstmals bei einem internationalen Wettbewerb an. Im Rahmen eines virtuell ausgetragenen Online Worldcups geht das Paar in der Rock ’n‘ Roll Main Class Contact Style (RR MCCS) an den Start. Das Event kann als Livestream verfolgt werden, Ausstrahlungsbeginn ist 15:30 Uhr unter folgendem Link:

https://wrrc.dance/live-stream-and-live-results-online-world-cup-20-02-2021-code-name-cairo/

Bereits im Vorfeld des Events hat das Paar zwei Videos einreichen müssen, eines für die Vorrunde und eins für die Endrunde um am Wettbewerb teilnehmen zu können, die Bewertung der Beiträge erfolgt dann live im Stream.

Aktuelle Corona-Regelungen

Liebe Tänzerinnen und Tänzer,
die Corona-Situation stellt uns alle nach wie vor vor große Herausforderungen. Auf Basis der aktuell geltenden Beschlüsse kann auch weiterhin kein Gruppentrainingsbetrieb stattfinden. Lediglich das freie Training im Turniersportbereich darf unter den bereits an die jeweils betreffenden Tänzerinnen und Tänzer kommunizierten Bedingungen stattfinden.
Wir hoffen, dass sich die Situation in 2021 für uns alle schnellstmöglich bessert und der Vereinsbetrieb wieder wie gewohnt stattfinden kann.
Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern und Freunden des Vereins ein besinnliches Weihnachtsfest und für 2021 alles Gute, viel Erfolg und Gesundheit.

A-Standardformation steigt in 1. Bundesliga auf

Das A-Team der Standardformation des TSZ Blau-Gold Casino Darmstadt e.V. ist nach Absage des Relegationsturniers per Beschluss des DTV in die 1. Bundesliga Standard aufgestiegen und nimmt am 12. Dezember 2020 an der Deutschen Meisterschaft der Formationen teil.

In der zurückliegenden Saison hatte sich das A-Team den 1. Platz in der 2. Bundesliga Süd-Standard ertanzt. Nun möchte das Team sich in der höchsten Liga beweisen. Der gesamte Verein drückt die Daumen für die kommende Saison und für die hoffentlich stattfindende Deutsche Meisterschaft.

A-Standardformation des BGC Darmstadt, Fotocredit: Jörg Schütrumpf

Südhessenpokal 2020 abgesagt

Liebe Tanzsportfreunde,

der Südhessenpokal 2020, eigentlich geplant für den 8.11.2020, muss aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden.

Wir hoffen, in 2021 wieder einen Südhessenpokal durchführen zu können.

TSZ Blau-Gold auf Amazon Smile unterstützen

Kennen Sie schon Amazon Smile? Hier können Sie unseren Verein ganz einfach unterstützen. Von jedem Bestellwert geht ein kleiner Anteil direkt über Amazon Smile als Spende an unseren Verein. Denken Sie also beim nächsten Online-Shopping an uns.

 

Vizemeister im ersten Turnier

Am 13. September 2020 war das TSZ Blau-Gold Casino Darmstadt Ausrichtungsort für die ersten hessischen Landesmeisterschaften im Jahr 2020 nach dem Ausbruch der Corona-Pandemie. In diversen Kinder, Junioren und Jugendklassen gingen die Paare an den Start.

Mit einem ausgeklügelten Hygienekonzept, das von der Stadt Darmstadt abgenommen wurde und von allen Beteiligten sehr gut befolgt wurde, konnte die Landesmeisterschaft in Darmstadt erfolgreich durchgeführt werden.

Diese war auch für zwei Paare des Vereins selbst erfolgreich.

In ihrem ersten Turnier überhaupt belegten Justin Rojahn / Liliane Simone Hack in der Jugend D Standard den 2. Platz und wurden damit hessischer Vizemeister. Im gleichen Turnier belegten die Vereinskollegen Marcel und Selina Langner Platz 4.

Alle Ergebnisse finden Sie hier.

 

Neuer Tanz im Angebot: Bachata Sensual

Bachata Sensual entwickelte sich aus dem Tanz Bachata, der ursprünglich aus der Dominikanischen Republik stammt. Diese europäische Variante kennzeichnet sich durch das Betonen des weiblichen und männlichen Körpers und die Einführung von Bodywaves, Körperisolationen und Styling-Elementen aus verschiedenen Tänzen, wie Zouk und Salsa. Das Wort Sensual, Sinnlichkeit auf deutsch, kennzeichnet diesen Tanz, da das Fühlen der fließenden Energie zwischen Mann und Frau im Vordergrund steht. Bachata Sensual eröffnet die Möglichkeit zur Musikinterpretation von traditioneller Musik, bis zu Remixen von Pop und RnB.

Die Trainer Rafael Davila Sosa und Elisabeth Litt freuen sich auf euch!

Anmeldung unter bachata@blau-gold-darmstadt.de (Anmeldung erforderlich)

Kursgebühr: 90€,
Start: 19.10.2020, 10 Termine, Einstieg jederzeit möglich

Tag: Montag
Level 1: 19:30 – 20:30 Uhr
Level 2: 20:30 – 21:30 Uhr

Ort: Waldkolonie
Dornheimer Weg 79
64293 Darmstadt

Powergymnastik für Frauen

Dienstag: 10:00-11:00 Uhr

Powergymnastik beinhaltet zum einen die bekannten “ BAUCH -BEINE -PO -Elemente“ sowie ein Konditionsaufbautraining.
Tanzsequenzen mit entsprechender Pop Musik runden dieses Kursangebot – mit garantierter Fettverbrennung – ab.

Latin Moves

latin Moves

Was erwartet dich in unserem Latin Moves Kurs?

Allein unter Frauen lernst du in lockerer Atmosphäre die Grundlagen der Lateintänze. Vorkenntnisse werden dafür nicht benötigt. Darüber hinaus werden kleine Choreografien mit ästhetischen und lateintypischen Elementen erlernt – und das Beste daran: Du benötigst dafür keinen Tanzpartner! Der Spaß an der Bewerbung steht im Vordergrund und das Niveau wird der Gruppe angepasst

Anmeldung unter latinmoves@blau-gold-darmstadt.de (Anmeldung erforderlich)

Start: Donnerstag 22.10.2020
Tanzsportzentrum, Alsfelder Straße 45a, Saal 3

Neue Kurse Ballett und Jazzdance

Immer Dienstags

15:00-16:00 Ballett- Vorschule ( 4- 6 Jahre)

16:00-17:00 Ballett (7- 9 Jahre)

17:00-18:00 Jazz (7-11 Jahre)

18:00-19:00 Ballett (10-13 Jahre)

 

Ballett Vorschlule (Pre Ballett) 4-6 Jahre
In der Ballett Vorschule , auch Pre Ballett genannt, wird die Muskulatur des Körpers durch einfache Ballettgymnastik gekräftigt und die Feinmotorik verbessert.
Die Kinder lernen sich durch einfache Sprünge und Bewegungsabläufe, im Kreis, durch die Diagonale u.s.w. im Raum zu orientieren. Im Vordergrund steht der Spass am Tanzen.
Die Fantasie und die Musikalität sind wichtige Bestandteile im Tanz.

Ballett 1. 7-9 Jahre
Im Ballett wird noch intensiver an der Körperhaltung gearbeitet. Zu dem Bodentraining mit Dehnungsübungen und Kräftigung der Muskulatur, beginnt nun auch das Training an der Ballettstange , zuerst mit beiden Händen. Plie, Releve , Tendu und Passe gehören zu den ersten Übungen. Das „en dehors“ ( Auswärtsdrehung aus der Hüfte)wird gezielt und sorgfältig trainiert.
Im freien Raum werden die ersten Kombination mit Sprüngen und Drehungen erlernt. Kleine Tänze werden einstudiert.

Ballett 2. 10-13 Jahre
In diesem Kurs wird das Bodentraining intensiviert und die Übungen an der Ballettstange komplexer. Die Kinder bekommen mehr und mehr Stabilität durch spezifische Balletttechnik an der Stange und der Mitte( im freien Raum).
Die Sprungkraft , die Kondition und die Koordination weden verbessert und der Ausdruck in der Bewegung verfeinert.
Drehungen, wie“ Pirouette en dehors“ , und „Chains“ durch die Diagonale werden erlernt.
Die Kinder bekommen mehr Gefühl für Räumlichkeit und das Tanzen miteinander.

Jazzdance/ Modern Jazz Dance 7-11 Jahre
Dieser Tanzstil ist eine Verbindung zwischen Modern Dance und Jazzdance.
Festgelegte Formen sowie Ausdruck bis zu akrobatischen Elementen zeichnet diese Tanzrichtung aus. Die Kinder erlernen Koordination
und Rhytmik auf die Top Titel der Pop Charts. Bodentraining zur Kräftigung und Dehnung ist auch hier ein wichtiger Bestandteil.
Spass am Tanzen steht aber auch hier auf dem Programm.

Die Gruppen starten ab Anmeldung von 4 Kindern/Personen. Anmeldung erforderlich unter verwaltung@blau-gold-darmstadt.de