TSZ Blau-Gold auf Amazon Smile unterstützen

Kennen Sie schon Amazon Smile? Hier können Sie unseren Verein ganz einfach unterstützen. Von jedem Bestellwert geht ein kleiner Anteil direkt über Amazon Smile als Spende an unseren Verein. Denken Sie also beim nächsten Online-Shopping an uns.

 

Vizemeister im ersten Turnier

Am 13. September 2020 war das TSZ Blau-Gold Casino Darmstadt Ausrichtungsort für die ersten hessischen Landesmeisterschaften im Jahr 2020 nach dem Ausbruch der Corona-Pandemie. In diversen Kinder, Junioren und Jugendklassen gingen die Paare an den Start.

Mit einem ausgeklügelten Hygienekonzept, das von der Stadt Darmstadt abgenommen wurde und von allen Beteiligten sehr gut befolgt wurde, konnte die Landesmeisterschaft in Darmstadt erfolgreich durchgeführt werden.

Diese war auch für zwei Paare des Vereins selbst erfolgreich.

In ihrem ersten Turnier überhaupt belegten Justin Rojahn / Liliane Simone Hack in der Jugend D Standard den 2. Platz und wurden damit hessischer Vizemeister. Im gleichen Turnier belegten die Vereinskollegen Marcel und Selina Langner Platz 4.

Alle Ergebnisse finden Sie hier.

 

Südhessenpokal verschoben

Der ursprünglich für den 19. und 20. September 2020 geplante 5. Südhessenpokal wird aufgrund der Corona-Pandemie verschoben. Der voraussichtliche neue Termin ist der 8. November 2020.

Die Turnierplanung und weitere Details werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Aufgrund der Verkürzung auf einen Turniertag werden aber nicht alle bisher geplanten Turniere durchgeführt werden können.

Aktuelle Corona-Informationen

Update vom 12. Juni 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Mitglieder,

nach den Anpassungen der Corona-Vorgaben durch das Land Hessen und die dazu veröffentlichen Informationen des Landessportbundes und des Hessischen Tanzsportverbands hat der Vorstand über das weitere Vorgehen hinsichtlich der Rückkehr in einen normalen Trainingsbetrieb beraten und neue Beschlüsse gefasst. Zunächst möchten wir betonen, dass wir froh sind, dass das Training in unserem Verein wieder, wenn auch mit Einschränkungen, für alle Mitglieder möglich sein wird. Die Beschlüsse gelten ab Montag, den 15. Juni 2020. Zu diesem Datum wird der Verein in einen eingeschränkten Regelbetrieb zurückkehren:

weiterlesen

Absage Tanz in den Mai

Die Veranstaltung „Tanz in den Mai“ wird aufgrund der aktuellen Corona-Situation abgesagt.

Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit für den Tanz in den Mai 2021 oder werden auf Wunsch erstattet.

 

 

Tanz in den Mai

Traditionell lädt das Tanzsportzentrum Blau-Gold Casino Darmstadt e.V. am 30. April zum Tanz in den Mai und so auch in diesem Jahr. Unter musikalischer Live-Begleitung der Sunshine Music Band kann ab 20.00 Uhr in den Mai getanzt werden.

Tickets erhalten sie telefonisch unter 06257-905622 oder 06151-312379 oder per Mail an organisation@blau-gold-darmstadt.de

 

 

Weltmeisterschaft und WDSF Turniere in Antwerpen

Am Wochenende des 7., 8. und 9. Februar fand in Antwerpen nicht nur die Weltmeisterschaft der Senioren I Standard statt, sondern auch diverse weitere WDSF Turniere mit Blau-Gold Beteiligung.

Bei der Weltmeisterschaft gingen insgesamt 106 Paare, zwei davon aus Darmstadt, an den Start. Kai Fleischer / Victoria Fehr belegten den geteilten 56. Platz und Stefan Schönberg / Christine Schröder-Schönberg den geteilten 84.

Stefan Schönberg, Christine Schröder-Schönberg, Victoria Fehr und Kai Fleischer bei der WM Senioren I

Ebenfalls am Start waren zwei unserer Senioren III-Paare. Im WDSF Turnier der Senioren III Standard belegten Marek und Dorit Fuchs am Sonntag den 24. Platz. Klaus Bechthold / Jutta Wießmann ertanzten sich im gleichen Turnier den geteilten 27. Platz und gingen gleich auch noch im WDSF Senioren III Lateinturnier an den Start. Hier belegten sie unter 19 Paaren den geteilten 9. Platz.

Klaus Bechthold, Jutta Wießmann, Dorit und Marek Fuchs in Antwerpen

Herzlichen Glückwunsch an alle Paare.

Darmstadt Dance Days feiern erfolgreich Premiere

Am vergangenen Wochenende (30.11./01.12) hieß es bei Blau-Gold: Tanzen in allen Facetten. Zwei Breitensportwettbewerbe – Samstag: Standard/Latein / Sonntag: Rock´n´Roll – waren an diesen beiden Tagen Anziehungspunkt für Gäste und Teilnehmer. Im gut gefüllten Clubheim in der Alsfelder Straße trafen sich Tanzbegeisterte aus nah und fern, um sich in lockerer Atmosphäre in sportlichem Wettkampf untereinander zu messen.

Den Start machten am Samstag die Standard- und Latein-Tänzer. Mit 28 Paaren aus vier Altersklassen (8-16; 16-35; 35-55; 55+) wurden fünf Wettbewerbe in zwei Runden durchgeführt. Sowohl in den Einsteiger-Wettbewerben (für Teilnehmer, die bisher maximal an 3 Wettbewerben teilgenommen haben) als auch in den Breitensportwettbewerben waren alle Teilnehmer mit Spaß und Ehrgeiz bei der Sache. Souverän demonstrierten sie ihr tänzerisches Können den Wertungsrichtern und dem Publikum.

Showeinlagen zwischen den einzelnen Wettbewerben erweiterten das Programm und gaben einen Einblick in das vielseitige Angebot des Blau-Gold Casino Darmstadt e.V. Ob mit den erwachsenen Rock’n’Rollern, der Standardformation, erstklassigem Turniertanz Standard oder den Rock’n’Roll-Jugendlichen – die Darbietungen sorgten für Begeisterung beim Publikum, das keine Gruppe ohne eine Zugabe von der Fläche gehen ließ.

Nach einem abwechslungsreichen Nachmittag hieß es am späten Nachmittag schließlich „Einmarsch zur Siegerehrung“. Alle Teilnehmer erhielten Urkunden und honorierten gegenseitig Ihre erreichten Plätze mit herzlichem Applaus. Gut gelaunt machten sich die Teilnehmer auf den Heimweg – viele mit dem Vorsatz bei nächster Gelegenheit wieder zum Breitensportwettbewerb nach Darmstadt zu kommen.

Die Teilnehmer des Breitensportwettbewerbs Standard- und Latein nach der Siegerehrung

 

Am Sonntag fand dann – im Gegensatz zur Premiere bei Standard/Latein – sogar bereits zum 20. Mal der BSW der Rock’n’Roller statt. Die vereinseigene Abteilung „Die Springmäuse“ waren mit den meisten Tänzern am Start.

Die Jugendformationen eröffneten den Wettkampf und zum 4. Mal in diesem Jahr in Folge gewannen die „Wild Devils“ des TSZ Blau-Gold Casino Darmstadt mit der Traumwertung 1-1-1. Besser hätte das Jahr 2019 für sie nicht laufen können!

Der Erfolg des BGC setzte sich mit den Einzelpaaren fort: in der Schülerklasse 1 tanzten sich Hannah und Anna auf ihrem ersten Wettkampf auf Platz 5, Alissa und Sarah auf Platz 4 und Marla und Mathieu standen mit Platz 2 auf dem Treppchen.

In den Junioren 1 landeten Aruny und Clara auf Platz 3, Lisa und Eliza tanzten sich in der Schülerklasse 2 auf den 6. Platz.

Die Junioren 2 beendeten den Wettkampf mit Platz 4 für Svea und Paul, Platz 2 für Lara und Camilla und dem Sieg für Veronika und Mai Ly.

Die Trainer sind stolz auf eine tolle Saison und einen sehr erfolgreichen Jahresabschluss!

Für ein Gruppenfoto nahmen die Teilnehmer natürlich auch gerne Aufstellung.

 

Die Rock’n’Roller sorgten für super Stimmung im Tanzsportzentrum.

 

Wir gratulieren allen Paaren!