Rock’n’Roll Breitensportwettbewerb am 28.11.2021

Am Sonntag den 28. November 2021 findet im TSZ Blau-Gold Casino Darmstadt der Rock’n’Roll Breitensportwettbewerb „21. Darmstädter Advents-Cup“ statt.
Bitte beachten Sie, dass der Einlass nur mit dem für den jeweiligen Tag korrekt ausgefüllten Kontaktformular möglich ist. Bringen Sie dies möglichst schon ausgedruckt und ausgefüllt mit zur Veranstaltung: Kontaktformular Adventspokal 28.11.2021

Allgemeine Turnierinformationen

Veranstaltungsort: Tanzsportzentrum Blau-Gold Casino Darmstadt, Alsfelder Str. 45a, 64289 Darmstadt
Beginn: 12:00 Uhr
Einlass: ab 09:30 Uhr
Stellprobe: ab 11:00
Eintritt:
Erwachsene 5 Euro pro Person
Jugendliche ab 14 Jahre 3 Euro pro Person
Startklassen: Schüler I + II, Junioren I + II, Tanzklasse T, Erwachsene, Jugend- und Erwachsenenformation Eine Beschreibung der Startklassen findet sich hier.
Startmeldung: ausschließlich über E-Mail: adventscupspringmaus@gmail.com
Wertungsrichter: Peter Hesse, Tanja Dielmann, Manja Mörl
Wettbewerbsleitung: Pierre Cavael
Wettbewerbsmusik: lt. Breitensportregelung des HRBV
Meldeschluss: 15. November 2021
Es gelten die Breitensportregelungen des HRBV.
Covid-Regeln
Für die Veranstaltung gelten die 3G Regeln, Personen die nicht geimpft oder genesen sind müssen einen negativen, maximal 24 Stunden alten Test nachweisen, Selbsttests sind nicht zugelassen. Über die Impfung bzw. Genesung ist ein entsprechender Nachweis vorzuweisen. Kinder unter 6 Jahren sind von den Regelungen ausgenommen. Die Regeln gelten für alle Tänzer, Betreuer und Gäste der Veranstaltung. Bitte
rechnen Sie aufgrund der Prüfung der Regularien beim Zugang mit ggf. längeren Wartezeiten. Paare sollten zu Einlassbeginn bei der Turnieranmeldung sein. Aufgrund der vorgegebenen und von der Stadt Darmstadt genehmigten großzügigen Bestuhlung müssen alle drei Säle genutzt werden, so dass keine
Eintanzhalle zur Verfügung steht. Vor Wettbewerbsbeginn werden 30 minütige Eintanzslots angeboten, zu
denen sich maximal 10 Paare auf der Tanzfläche befinden dürfen. Ja nach Anzahl der Anmeldungen werden die Eintanz-Slots Klassenweise festgelegt.
Wir bitten die Turnierpaare schon möglichst im Turnieroutfit anzureisen.
Im gesamten Tanzsportzentrum besteht eine Maskenpflicht. Ausgenommen davon sind Personen, die an ihrem festen Sitzplatz sitzen sowie Tänzerinnen und Tänzer während des Tanzens.
Der Einlass ins Tanzsportzentrum ist nur mit dem jeweils für den Tag gültigen ausgefülltem Kontaktformular möglich. Im Tanzsportzentrum gilt eine Einbahnstraßenregelung, die wir bitten
einzuhalten.
Parkplätze
Am Clubheim stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Bitte nutzen Sie die Parkplätze am Norbad/Bürgerpark.
Ausschreibung: Die Ausschreibung finden Sie hier.

Datenschutzhinweis

Mit der Anmeldung und Teilnahme am Wettbewerb erkläre ich mein Einverständnis zur Veröffentlichung meines Vornamens, Nachnamens und meines Mitgliedvereins in Start- und Ergebnislisten in allen Medien, vor, während und nach der Veranstaltung.

Erneut Landesmeister-Titel für Blau-Gold

Am Sonntag, den 10. Oktober 2021, fanden in Dreieich diverse Landesmeisterschaften in der Hauptgruppe und Hauptgruppe II Standard und Latein statt. Viele Paare unseres Vereins waren angetreten, um die Meistertitel mit nach Hause zu nehmen.

Den Start machte die Hauptgruppe B Standard. 7 Paare waren an den Start gegangen, gleich vier davon von Blau-Gold. Alle Darmstädter Paare erreichten souverän das Finale und konnten damit um den Titel kämpfen. Diesen sicherten sich mit Bestnoten David Kirchner und Sophia Bremm vor Tobias Schmalz und Anna Bullmann, die damit Vizemeister wurden. Hannes Maximilian Hoppe und Linda Burhard ertanzten sich im Finale mit gemischten Wertungen den 5. Platz vor Manuel Braack und Juliane Helbich.

In der Hauptgruppe B Standard gingen Meister- und Vizemeister-Titel nach Darmstadt. Foto: Jörg Schütrumpf

Weiter ging es mit Darmstädter Beteiligung im Turnier der Hauptgruppe II C Latein. Mit Platz 4 im Gesamtturnier und Rang drei in der hessischen Wertung (die Meisterschaften wurden offen ausgetragen) ging die LM-Bronze-Medaille an Alexander und Lorena Thiemer vor Jens Heuschkel und Antonia Hofmann.

In der Hauptgruppe II C Latein gingen Platz 3 und 4 der hessischen Wertung an Blau-Gold Paare. Foto: Jörg Schütrumpf

Im gleichen Turnier der Standardsektion kam dann ein weitere Vizemeister-Titel hinzu. Patrick Hiebl und Sofia Graf belegten in der hessischen Wertung der Hauptgruppe II C Standard den 2. Platz.

Wir gratulieren allen Paaren zu ihren Meistertiteln und den Erfolgen bei der LM.

Mitgliederversammlung bei Blau-Gold

Am Freitag, den 8. Oktober 2021, fand unter strengen 3G-Corona-Vorgaben die Mitgliederversammlung unseres Vereins statt. Auf der Tagesordnung standen diverse Ehrungen u.a. für langjährige Mitgliedschaften. Für 55 Jahre Mitgliedschaft im Blau-Gold Casino wurde Jochen Franz geehrt, ebenso für eine 40-jährige Mitgliedschaft Katharine Zirm sowie weitere Mitglieder für 10, 15, 20 und 30 Jahre Vereinszugehörigkeit. Geehrt wurden zudem diverse Tänzerinnen und Tänzer für erfolgreiche sportliche Leistungen bei verschiedenen Meisterschaften sowie für Aufstiege. An dieser Stelle möchten wir den langjährigen Mitgliedern für Ihre Treue danken und den Paaren erneut zu ihren tänzerischen Erfolgen herzlich gratulieren.

Für langjährige Mitgliedschaft und sportliche Erfolge wurden diverse Mitglieder geehrt.

Zudem standen die Neuwahlen des Vorstands an. Als Präsidentin wurde Susanna Türr wiedergewählt. Ergänzt wird der Vorstand durch die Vizepräsidenten Lars Leschinger und Michael Lindner. Des Weiteren wurden Dr. Helmut Kreiser als Sportwart, Rolf Tisler als Schatzmeister, Theda Smetkin als Breitensportwartin, Dagmar Becker als Organisationswartin, David Schneider als Schriftführer, Christoph Völzke als Pressewart sowie als Beisitzer für Mediendesign Wolfgang Brunner, als Beisitzer für Organisation Christian Peters sowie als Beisitzer Technik Olaf Zettl gewählt. Für die Jugendarbeit wird in der Funktion der Jugendwartin Sarah Davila verantwortlich sein.

weiterlesen

BGC Paare in Weinheim erfolgreich

Am vergangenen Wochenende richtete die TSA der TSG 1862 Weinheim ihr Herbstturnier aus.

In der Hauptgruppe B Latein gingen am Tag der Deutschein Einheit Dennis Popp und Melina Hoppe für unseren Verein an den Start. Sie tanzten sich über zwei Runden bis ins Finale, wo ihre Platzierung erst im Skating entschieden wurde. Leider unterlagen Sie knapp dem Zweitplatzierten und belegten am Ende des Turnieres den Bronze-Rang. Es waren 13 Paare am Start.

Melina und Dennis ertanzten sich den 3. Platz beim Herbstturnier in Weinheim.

Mit Elia Guliono und Ilenia Gulion konnte ein weiteres Paar den Einzug ins Finale feiern. Im Turnier der Kinder D Latein sicherte sich das BGC Paar den 4. Platz von 15 angetretenen Paaren und trat im nachfolgenden Turnier der Junioren I D Latein erneut an. Hier verpassten sie als Anschlusspaar nur knapp den Einzug ins Finale. Diesen konnten sich dafür Alessandro Gianetto und Lina Schulz sichern. Das Paar belegte unter 15 angetretenen am Ende Platz 2 und konnte dem Siegerpaar noch einige Einsen abluchsen.

Im Turnier der Hauptgruppe D Latein waren zudem Justin Rojahn und Liliane Simone Hack angetreten. Sie tanzten sich bis ins Finale und belegten dort den 6. Platz. Im gleichen Turnier kamen das BGC Paar Maximilian und Tatjana Weiß auf einen geteilten 10. Platz.

DM/DP 02./03.10.2021 Startlisten veröffentlicht

Für die am Wochenende des 02. und 03. Oktober 2021 in Darmstadt stattfindenden Deutschen Meisterschaften und Deuschland Pokale wurden nun die Startlisten veröffentlicht. Diese finden Sie hier.

Wir bitten alle Teilnehmer und Besucher sich mit den Corona-Regelungen vertraut zu machen. Alle wichtigen Informationen dazu finden Sie auf unserer Homepage unter https://blau-gold-darmstadt.de/turniere/dm-dp-kin-jun-jug-standard/

Bitte denken Sie vor allem an die Formulare zur Kontaktnachverfolgung.

Hessische Landesmeisterschaften erfolgreich ausgerichtet

Am vergangenen Wochenende (18. und 19.09.2021) fanden in unserem Verein die Hessischen Landesmeisterschaften der Kinder, Junioren und Jugend in den Lateinamerikanischen Tänzen statt. Der Verein war vom Hessischen Tanzsportverband mit der Ausrichtung der Meisterschaften beauftragt worden und sorgte mit einem gut funktionierenden Hygiene- und Sicherheitskonzept für ein unter Corona-Vorgaben reibungslos verlaufendes Turnierwochenende, bei dem sich die Paare und Gäste sichtlich wohlfühlten.

Besonders erfolgreich war dabei bereits am Samstag das Paar Alessandro Gianetto und Lina Schulz vom Blau-Gold Casino. Im kombinierten Turnier der Junioren II D und Jugend D Latein konnte sich das Paar im Finale den obersten Platz auf dem Treppchen sichern und holte damit gleichzeitig den Landesmeister-Titel nach Darmstadt. Im Turnier Junioren I D Latein erreichte das Darmstädter Paar ebenfalls souverän das Finale und sicherte sich in diesem als zweitbestes hessisches Paar den Titel des Vize-Landesmeisters und damit den zweiten Titel des Tages für Blau-Gold. Weitere Medaillen gingen in der hessischen Wertung an Gabriel Wiese und Sonja Plahusch, die den Vizemeister-Titel in der Junioren II D nach Darmstadt holten. Den Bronze-Rang belegte mit Yaroslav Vorobyev und Patricia Al-Sad ebenfalls ein Paar vom Blau-Gold Casino.

Alessandro und Lina auf dem obersten Treppchenplatz.

weiterlesen

Neuer Salsa Kurs bei Blau-Gold

★ SALSA Kurse – Darmstadt ★
════════════
Die Kurse finden unter Einhaltung der aktuellen Hygienemaßnahmen und mit beschränkter Teilnehmerzahl statt.
Wir sind wie gewohnt immer Freitags ab 19 Uhr im alten BGC-Clubheim im Dornheimer Weg 79 in Darmstadt für euch da.
════════════
★ Unser Motto ★
════════════
In einer lockeren Atmosphäre teilen wir unsere Leidenschaft zum Tanz und zur Musik miteinander.
Die inhaltlichen Schwerpunkten unseres Konzepts legen vor allem großen Wert auf die Musikalität beim Tanzen und das Vermitteln einer sauberen Tanztechnik.

weiterlesen