Erfolgreiche Paare beim TSC Barbarossa Biebergemünd am 07.12.2019

Am Samstag fand das Nikolausturnier in Biebergemünd statt, bei dem drei unserer Paare erfolgreich vertreten waren.

Klaus Bechtold und Jutta Wießmann ertanzten sich in der SEN III S mit jeweils einem ersten Platz im Langsamen Walzer und im Tango, einem Zweiten im Wiener Walzer und dem Dritten im Slowfox und Quickstep Platz 2.

Platz 2 auf dem Nikolausturnier ging an Jutta und Klaus

In der Senioren IV S traten Henning und Angelika Froede an und verpassten mit Platz 4 von sechs Paaren nur knapp das Treppchen.

Henning und Angelika ertanzten den 4. Platz in der Sen IV S Standard

Wolfgang und Renate Eisenhart gingen in der Sen III A an den Start. In der mit zwölf Paaren besetzten Klasse meisterten sie erfolgreich die Vorrunde und sicherten sich in der Endrunde mit Platz 2 in allen Tänzen eindeutig diese Platzierung – nicht ohne dem Siegerpaar einige
Einser-Wertungen abzunehmen.

Wolfgang und Renate freuten sich ebenfalls über einen guten 2. Platz

Leider war dies das letzte Turnier, bei dem das Ehepaar Eisenhart für unseren Verein gestartet ist. Die Beiden haben nach langer und reiflicher Überlegung beschlossen, zum neuen Jahr in einen anderen Verein zu wechseln. So passen unter anderem die dort
angebotenen Trainingszeiten einfach besser in ihre Wochenplanung. Wir bedauern dies sehr, können die Entscheidung aber nachvollziehen, und wünschen Wolfgang und Renate weiterhin viel Spaß und Erfolg in Ihrer tänzerischen Entwicklung.