Neue Regelungen für das Training im BGC

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Mitglieder,

ab dem morgigen Donnerstag, den 11. November 2021, gilt eine neue Corona-Verordnung für das Land Hessen. Gemäß dieser Verordnung wird für Sportstätten die sogenannte 3G+-Regelung eingeführt.

Für unseren Verein und für Sie als Tänzerinnen und Tänzer bedeutet dies, dass ein Trainingsbetrieb nur noch für die Mitglieder möglich ist, die entweder geimpft, genesen oder mit einem maximal 48 Stunden alten negativen PCR Test getestet sind. Diese Regelungen gelten sowohl für das freie Training als auch für sämtliche Gruppen und Kurse in unserem Verein inkl. der jeweiligen Trainerinnen und Trainer.

Schülerinnen und Schüler, die über ein Testheft verfügen, sind von der Pflicht zur Erbringung eines PCR Tests ausgenommen, das Testheft ist vor jedem Training dem Trainer oder der Trainerin vorzulegen.

Wir bitten Sie, sich auch weiterhin über die MGVO für das Training einzutragen und entsprechende Impf-, Genesungs- oder Testnachweise an corona@blau-gold-darmstadt.de zu schicken, sollte dies noch nicht erfolgt sein. Mitglieder, die weder geimpft, genesen noch getestet sind, können am Trainingsbetrieb nicht teilnehmen.

Generell weisen wir darauf hin, dass der Aufenthalt im Gebäude in der Alsfelder Straße sowie in der Waldkolonie nur mit einem gültigen Impf- oder Genesenen Nachweis oder einem gültigen PCR Test gestattet ist.

Wir informieren Sie, sobald es weitere Änderungen oder Lockerungen geben sollte.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit tanzsportlichen Grüßen,

der Vorstand