Hessische Landesmeisterschaften erfolgreich ausgerichtet

Am vergangenen Wochenende (18. und 19.09.2021) fanden in unserem Verein die Hessischen Landesmeisterschaften der Kinder, Junioren und Jugend in den Lateinamerikanischen Tänzen statt. Der Verein war vom Hessischen Tanzsportverband mit der Ausrichtung der Meisterschaften beauftragt worden und sorgte mit einem gut funktionierenden Hygiene- und Sicherheitskonzept für ein unter Corona-Vorgaben reibungslos verlaufendes Turnierwochenende, bei dem sich die Paare und Gäste sichtlich wohlfühlten.

Besonders erfolgreich war dabei bereits am Samstag das Paar Alessandro Gianetto und Lina Schulz vom Blau-Gold Casino. Im kombinierten Turnier der Junioren II D und Jugend D Latein konnte sich das Paar im Finale den obersten Platz auf dem Treppchen sichern und holte damit gleichzeitig den Landesmeister-Titel nach Darmstadt. Im Turnier Junioren I D Latein erreichte das Darmstädter Paar ebenfalls souverän das Finale und sicherte sich in diesem als zweitbestes hessisches Paar den Titel des Vize-Landesmeisters und damit den zweiten Titel des Tages für Blau-Gold. Weitere Medaillen gingen in der hessischen Wertung an Gabriel Wiese und Sonja Plahusch, die den Vizemeister-Titel in der Junioren II D nach Darmstadt holten. Den Bronze-Rang belegte mit Yaroslav Vorobyev und Patricia Al-Sad ebenfalls ein Paar vom Blau-Gold Casino.

Alessandro und Lina auf dem obersten Treppchenplatz.

Der Sonntag stand dann im Zeichen weiterer Turniere der höheren Leistungsklassen. Das Highlight setzte dabei zum Schluss das Turnier der Jugend A Latein. Unter großem Beifall zeigten die Paare nach einer langen Corona-Pause herausragendes Tanzen und bewiesen damit, dass sie die zurückliegende turnierfreie Zeit sehr gut zum Ausarbeiten ihrer Technik genutzt hatten. Siegreich waren in diesem Turnier vom Rot-Weiss-Klub Kassel Justin Elert und Nicole Menser, die mit allen gewonnen Tänzen den Meistertitel in den Norden Hessens mitnehmen konnten.

Die weiteren Ergebnisse aus Darmstädter Sicht:

Kinder D Latein:

Geteilter 11. Platz für Elia Gulino & Ilenia Gulino

Junioren I D Latein:

13. Platz für Elia Gulino & Ilenia Gulino

17. Platz für Gabriel Wiese & Sonja Plahusch

18. Platz für Yaroslav Vorobyev & Patricia Al-Sad

 

Alle Ergebnisse gibt es hier.