Alle Jahre wieder: Hessen Tanzt

Ein Wochenende im Mai stellt für viele Tanzsportler immer ein Highlight dar, denn dann heißt es in der Eissporthalle in Frankfurt drei Tage lang: Hessen Tanzt. Auch in diesem Jahr war das internationale Großturnier wieder sehr erfolgreich, auch für viele Paare vom Blau-Gold Casino Darmstadt.


Bereits der Freitag begann mit einer sehr guten Platzierung für Wolfgang Brunner/Simone Amend. Sie ertanzten sich in der Senioren II B Standard Platz 2 in einem mit 21 Paaren gut besetzten Feld.

Der Samstag bescherte dann weitere sehr gute Platzierungen. So konnten sich David Kirchner/Sophia Bremm in der Hauptgruppe C Standard bis ins Finale tanzen. Hier belegten sie am Ende Platz 3 von 60 angetretenen Paaren.

Im gleichen Turnier belegten Hannes Maximilian Hoppe/Linda Burhard den geteilten 11. Platz im Semifinale.

Am Sonntag sollten sich beide Paare in ihren Leistungen nochmal steigern. David und Sophia sicherten sich in der Hauptgruppe C Standard den Sieg bei Hessen Tanzt.

David Kirchner/Sophia Bremm

Hannes und Linda schafften es ebenfalls ins Finale und beendeten das Turnier auf Rang 6.

Ebenfalls am Sonntag verpassten Fabian Tomaschko/Victoria Fehr im mit 47 Paaren sehr gut besetzten Feld der Hauptgruppe A Standard nur hauchdünn das Finale und belegten als Anschlusspaar Platz 7.

Wie bereits im Vorjahr wurden bei Hessen Tanzt auch internationale WDSF Turniere angeboten. Unsere Paar nutzen auch diese Turniere und tanzten gegen internationale Konkurrenz, die aus der ganzen Welt nach Frankfurt gereist war.

Im Turnier der WDSF OPEN Senioren I Latein konnten sich Adrien Emrich/Nadja Rehm als bestes hessisches Paar kurz nach ihrem Aufstieg in die S-Klassen den geteilten 11. Platz ertanzen.

Adrien Emrich/Nadja Rehm

Im WDSF OPEN Senioren III, welches mit 118 Paare stark besetzt war, erreichten Marek und Dorit Fuchs die 3. Zwischenrunde und belegten am Ende Platz 21. Damian Kukowka/Bettina Weimann traten im gleichen Turnier an und belegten Platz 24.

Die weiteren Ergebnisse aus Blau-Gold Sicht:

17.05.2019

Kinder D Latein

– 16.-17. Giannetto, Alessandro / Schulz, Lina

– 19.-20. Gulino, Elia / Gulino, Ilenia

Senioren I D Standard  

– 11. Hiebl, Patrick / Ambrosi, Romina

Senioren III A Standard

– 11.-12. Eisenhart, Wolfgang / Eisenhart, Renate

18.05.2019

Hauptgruppe II C Standard
– 20.-21. Peters, Christian Carl Eugen / Zimmermann, Nadine

WDSF OPEN Senioren I Standard

– 43.-45. Schönberg, Stefan / Schröder-Schönberg, Christine

Hauptgruppe C Latein

– 60.-63. Batzer, Christoph / Baumann, Anastasia Elisabeth

– 64.-65. Lübbers, Jan-Erik / Stein, Selina

– 76.-80. Schalk, Sven / Orlemann, Michelle

Hauptgruppe D Standard

– 19. Greening, Christopher / Laux, Charlotta

Hauptgruppe C Standard

– 29.-32. Brack, Manuel / Hrubesch, Katrin (1.ZR)

– 53.-55. Peters, Christian Carl Eugen / Zimmermann, Nadine

WDSF INTERNATIONAL OPEN Standard

– 81.-82. Tomaschko, Fabian / Fehr, Victoria

– 90. Zsolt, Kristof / Haffki, Ricarda

19.05.2019

Hauptgruppe D Standard

– 15.-16. Greening, Christopher / Laux, Charlotta

Hauptgruppe C Standard

– 15.-16. Brack, Manuel / Hrubesch, Katrin

– 29.31. Peters, Christian Carl Eugen / Zimmermann, Nadine

Hauptgruppe A Standard  

– 44. Metza, Julian / Fischer, Melanie

WDSF OPEN Senioren III Standard

– 114.-116. Eisenhart, Wolfgang / Eisenhart, Renate

Hauptgruppe D Latein

– 69.-73. Thiemer, Alexander / D’Adamo, Lorena

Hauptgruppe C Latein

– 35.38. Lübbers, Jan-Erik / Stein, Selina

– 39.-40. Batzer, Christoph / Baumann, Anastasia Elisabeth

– 67.-68. Schalk, Sven / Orlemann, Michelle