Neuer heimischer Hessenmeister und weitere LM Ergebnisse

Am 30.10. fanden die Landesmeisterschaften der HGR II B/A/S und der Sen II D/C/B/A Standard in Rödermark statt, zu denen auch die Darmstädter Paare zahlreich anreisten. Mareile Kilger und Christoph Taegert-Kilger feierten ihren Landesmeistertitel bei den Senioren II D Standard mit allen gewonnenen Tänzen und gleichzeitig ihren Aufstieg zu den Senioren II C Standard. Sie gewannen souverän alle Tänze und konnten sogar im anschließenden Turnier der höheren Klasse das Finale erreichen. In der Sen II B Klasse erreichten Hannes und Christina Richert zufrieden den fünften Platz von 18 Paaren. Sina Möhl und Roland Kröner tanzten sich bei der HGR II B ebenfalls auf den fünften Platz. In der HGR II A wurden Mia Mäder und Kristof Zsolt Vizemeister hinter Leonora Höfner und Michael Ebert (TC Der Frankfurter Kreis). Victoria Fehr und Paul Hahn ertanzten sich den vierten Platz. Die höchste Klasse, die HGR II S Standard, gewannen Anette Harms und Fabian Rudolph vom TC Blau-Orange Wiesbaden. Christine Schröder-Schönberg und Stefan Schönberg wurden vierter.