Latein-Landesmeisterschaft mit Darmstädter Beteiligung

Am vergangenen Sonntag, den 30.01.2022, hatte der TSC Rot-Weiss Rüsselsheim in sein Clubhaus geladen, um die ersten Hessischen Meisterpaare im neuen Wettkampfjahr zu ermitteln.

Mit dabei waren auch drei Darmstädter Paare, begleitet von Fangemeinde und Trainer.

Die drei Darmstädter Paare bei der LM in Rüsselsheim wurden von Trainer Mika Tatarkin begleitet und gecoacht.

In der Hauptgruppe D Latein gingen gleich zwei Paare vom BGC an den Start. Leider war bereits nach der Vorrunde das Turnier für Maximilian und Tatjana Weiß mit Platz 9 beendet. Ins Finale schafften es dafür Lorenz Kollmann und Julia Diana Grigat, die den 6. Platz belegten.

Lorenz und Julia sicherten sich den 6. Platz in der Hauptgruppe D Latein.
Maximilian und Tatjana beendet den Tag mit dem 9. Platz.

Zudem traten in der Hauptgruppe C Latein Alexander und Lorena Thiemer aufs Parkett. Sie ertanzten mit gemischten Wertungen den 6. Platz.

Alexander und Lorena gingen in der HGR C Latein an den Start und wurden Sechste.