Blau-Gold Paare im TBW erfolgreich

Gleich zwei größere Turniere standen an diesem Wochenende im benachbarten Bundesland Baden-Württemberg für Blau-Gold Paare im Kalender.

In Weissach im Tal fand das zweite Turnier der Senioren-TBW Trophy statt. Sehr erfolgreich war dieses an beiden Tagen für unser Paar Wolfgang Brunner / Simone Amend. Bereits am Samstag konnten sie sich den Sieg in der Senioren II B Standard sichern und mussten dabei nur wenige Bestnoten abgeben. Gegen insgesamt 13 Paare setzen sie sich am Ende an die Spitze des Feldes.

Am Sonntag ging das BGC-Paar dann gleich zwei Mal an den Start. Wie schon am Vortag dominierten sie mit hervorragendem Tanzen die Senioren II B Standard und gewannen mit 19 von 25 möglichen Einsen das Turnier. Es waren 12 Paare am Start.

Weiter ging es dann noch in der Senioren I B Standard, hier waren 8 Paare angetreten. Wolfgang und Simone belegten in der jüngeren Altersklasse mit allen dritten Plätzen den Bronzerang und sammelten so weiter Platzierungen und Punkte für den Aufstieg.

Wolfgang und Simone belegten bei der TBW-Trophy gleich zwei Mal Platz 1.

Ebenfalls nach Baden-Württemberg gereist waren Christoph Völzke / Nathalie Dres. Ziel waren die 16. Heilbronner Tanzsporttage. Zehn Paare waren hier in der Hauptgruppe B Standard angetreten. Für das BGC-Paar, das in neuer Paarkonstellation erst seit ca. fünf Monaten zusammen tanzt, war es das erste gemeinsame Turnier. Nach dem Einzug ins Finale belegten Christoph und Nathalie den 6. Platz mit sehr durchmischten Noten, waren aber für das erste Turnier mit ihrer Leistung zufrieden.

 

Christoph und Nathalie gingen in Heilbronn zum ersten Mal gemeinsam bei einem Turnier auf die Fläche.