Standard

Neue Landesmeister Standard und 2 Aufstiege

Am 21.01.2018 fanden die hessischen Landesmeisterschaften der Senioren III D und C Standard sowie der Hauptgruppe D und C Standard im Titus-Forum Frankfurt, ausgetragen vom Tanz-Sport-Club Telos, statt.

Gut aufgestellt und mit breiter Brust haben wir fünf Paare entsenden und damit an allen vier Klassen teilnehmen können.

8. Saxonian Dance Classics

Am Samstag 4.11. und Sonntag 5.11. wurden ebenfalls die 8. Saxonian Dance Classics in Dresden ausgetragen.

Mit Marek und Dorit Fuchs hatte das TSZ hier ein Paar in der WDSF Open Sen II Standard am Start, sie wurden am Ende beachtliche 89. von über 125 Teilnehmern.

Außerdem beachtensswert: Bojan Lazareski / Netty Barry gewannen in den Klassen DTV PD T+S ADULTS Cha Cha (21121) / Jive (21121) / Rumba (11111) / Int. Latin (11111) all ihre Tänze. Umso mehr sind wir stolz Bojan als Trainer unserer Latein Turnier Gruppe zu haben!

 

4. Platz aus Weinheim

Beim Herbstturnier der TSG 1862 Weinheim e.V. am Tag der deutschen Einheit ertanzten sich Sebastian und Kristina Opitz den vierten Platz von insgesamt 11 Paaren in der HGR C Latein. Mit einem zweiten Platz nach Wertungen in der Samba knüpfen sie damit an ihre guten Leistungen an und bestätigen ihren Aufwärtstrend.

An diesem Turnier haben auch David Schneider und Linda Burhard in der HGR D Standard teilgenommen und sich hier einen beachtlichen achten Platz ertanzt.

4ter Platz in Erfurt

Am Samstag, den 24.06.2017 reisten Renate und Wolfgang Eisenhart ins benachbarte Türingen nach Erfurt. Dort wurde bereits zum 9. Mal das BORNSenf Sommertanzwochenende ausgetragen.Renate und Wolfgang traten bei den Senioren III B an und verfehlten nach starken Runden denkbar knapp einen Treppchenplatz. In der Endrunde erreichten sie den 4. Platz bei einer Gesamtteilnehmerzahl von 15 Paaren.

Herzlichen Glückwunsch!

5. Platz in Ingelheim

Am Samstag, den 18.06.2017 haben Wolfgang und Renate Eisenhart beim Spargelturnier in Ingelheim, einem seit 2010 im Turnierkalender etablierten Turnier, bei den Senioren III-B teilgenommen.
Sie erreichten die Endrunde und hier einen beachtlichen 5. Platz.

Herzlichen Glückwunsch!