Jahresauftakt in Sinsheim

Am 25./26. Januar 2020 fanden die Tanzsporttage in Sinsheim statt, bei denen vier unserer Paare vertreten waren. Den Anfang machten Henning und Angelika Froede, die in der Senioren IV S Klasse den 8./9. Platz erzielten. Weiter ging es mit der Senioren II C Klasse, bei der Christoph Taegert-Kilger und Mareile Kilger ebenfalls den geteilten 8./9. Platz ertanzten. In beiden Turnieren waren jeweils elf Paare am Start. Zwei Paare starteten sodann in der Senioren II B Standard. Nachdem sich das zunächst große Starterfeld von 21 Paaren auf nur noch 13 Paare reduziert hatte, konnten sowohl Dieter Lasser / Christine Kechler als auch Wolfgang Brunner / Simone Amend erfolgreich die Vorrunde und die Zwischenrunde meistern und standen gemeinsam in der Endrunde auf dem Parkett. Dieter und Christine verfehlten nur knapp das Treppchen und landeten auf einem guten 4. Platz; Wolfgang und Simone gingen als Sieger aus dem Duell mit dem Regensburger Paar Rother / Prause um Platz 1 hervor und ertanzten anschließend in der A Klasse den 5. Platz von neun Paaren.

     

Hessische Landesmeisterschaft Latein in Heusenstamm

Am 26. Januar 2020 fanden in der Martinseehalle in  Heusenstamm die diesjährigen Landesmeisterschaften der Senioren D / C und der Hauptgruppe D / C statt. Für unseren Verein gingen drei Paare in der Hauptgruppe C an den Start. In einem Feld von 14 Paaren ertanzten sie folgende Ergebnisse:

5. Platz: Jan-Erik Lübbers / Selina Stein

11. Platz: Alexander Thiemer / Loredana Thiemer

12. Platz: Sven Schalk / Michelle Orlemann

Jan-Erik und Selina durften sich über dieses Ergebnis doppelt freuen, denn damit sind sie in die nächsthöhere Startklasse, in die HGR B, aufgestiegen. Glückwunsch an alle Paare zu ihren Leistungen!