Neue Corona Maßnahmen ab 8.1.2022

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Mitglieder,

ab morgen, Samstag, den 08. Januar 2022, gelten für Darmstadt die Hotspotregelungen der aktuellen hessischen Corona Verordnung und damit eine 2G – Plus – Regelungen für unseren Verein. Die neue Verordnung stellt uns vor die Herausforderung, dass grundsätzlich kein Trainingsbetrieb für unsere Mitglieder möglich ist. Ausgenommen davon sind Personen, die einen der folgenden Punkte erfüllen:

  • vollständig geimpft/genesen plus zertifizierter Schnelltest (max. 24 h alt)
  • vollständig geimpft/genesen plus PCR Test (max. 48 h alt)
  • regelmäßige Testungen lt. Testheft für unter 18-jährige
  • für unter 18-jährige mit vollständiger Impfung und einmal wöchentlicher Test lt. Testheft
  • Personen, die eine Booster-Impfung erhalten haben

Befreit sind Kinder unter 6 Jahren bzw. Kinder, die die Schule noch nicht besuchen.

Für Geboosterte Personen gilt: Bitte senden Sie einen Nachweis über Ihre Booster-Impfung an corona@blau-gold-darmstadt.de. Nach einer Eingangsbestätigung durch ein Vorstandsmitglied sind Sie zum Training im TSZ berechtigt. Die Eintragung in die MGVO darf dann vorgenommen werden.

Für Personen, die einen Testnachweise einreichen gilt für das freie Training: Sie müssen sich am Tag vor dem Training testen lassen und den negativen Testnachweis per E-Mail bis 22.00 Uhr am Vortag Ihres Trainings an corona@blau-gold-darmstadt.de senden. Im Laufe des nächsten Vormittags erhalten Sie von einem Vorstandsmitglied eine Eingangsbestätigung, welche Sie für das Training an diesem Tag berechtig. Die Eintragung in die MGVO darf dann vorgenommen werden. Bei Gruppentrainings werden die Nachweise durch die Trainer kontrolliert, eine Einreichung des Tests an die Corona-Mailadresse ist nicht nötig.

Alle Nachweise sind nur in Kombination mit einem gültigen Lichtbildausweis gültig. Eigene Schnelltests werden nicht akzeptiert.

Der Vorstand behält sich vor die Anwesenheit im TSZ während des Trainings, entsprechende Test- bzw. Impfnachweise und die Eintragungen in der MGVO abzugleichen und zusätzlich im Training stichprobenartig zu kontrollieren. Personen, die keine Nachweise vorlegen können, dürfen das Tanzsportzentrum nicht betreten bzw. müssen dieses umgehend verlassen, sollten bei Kontrollen fehlende Nachweise festgestellt werden.

Diese Regelungen gelten sowohl für das freie Training als auch für sämtliche Gruppentrainings. Die Trainer nehmen hier die Prüfpflicht stellvertretend für den Verein wahr. Bitte zeigen Sie in den Gruppentrainings unaufgefordert Ihre entsprechenden Nachweise beim Trainer vor.

Wir bitten Sie darum, sich an die Regelungen zu halten und uns bei der Umsetzung der Corona Maßnahmen zu unterstützen. Wir hoffen, dass die Hotspotregelung für Darmstadt schnellstmöglich wieder aufgehoben wird.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an verwaltung@blau-gold-darmstadt.de.

Der Vorstand