Frisch gebackene Landesmeister in der A-Klasse

Am 24.02. fanden in Heusenstamm die hessischen Meisterschaften der Sen I und HGR B/A/S Latein statt.
Frisch, bei ihrem ersten Turnier in der Sen I, überzeugten Nadja Rehm und Adrien Emrich in der A-Klasse. Es ging knapp her zwischen den ersten drei Plätzen, doch am Ende könnte sich unser Darmstädter Paar nicht zuletzt durch die Tänze Samba und Jive durchsetzen und den Turniersieg, und somit auch den Meistertitel, mit nach Hause bringen. Insgesamt waren 9 Paare gestartet. Unterstützt wurden die beiden vor Ort von ihrem Trainer Massimo Sinato und Sarah Karakatsanis, die für den erkrankten Bojan Lazareski eingesprungen ist.
 
In der HGR A Latein ertanzten sich Miriam Stein und Maksym Shulyatskyy einen guten vierten Platz.
 
Melina Hoppe und Christian von Pyschow erreichten in der HGR B Latein den achten Platz. Ihre Vereinsgefährten Kristina und Sebastian Opitz erreichten den 11. Platz.