Erfolgreiches Heimturnier zum dritten Mal in Folge

Am Wochenende des 28./29. Mai fand in unserem Tanzsportzentrum der 3. Südhessenpokal statt. Die fleißigen Helfer stellten sicher, wie auch die Jahre zuvor, dass die Veranstaltung für die rund 400 Besucher ein tolles Spektakel wurde.
Insgesamt wurden 31 Turniere aller Alters- und Leistungsklassen, von den Junioren I bis zu den Senioren III, von der D-Klasse bis zur S-Klasse, auf 2 Flächen gleichzeitig ausgetragen. Die Ergebnislisten sind hier zu finden. Über 300 Starts konnten verbucht werden, wovon 36 alleine durch die 23 Darmstädter Paare gestemmt wurden. Auch einige unserer Erfolge sollen an dieser Stelle nicht ungenannt bleiben: 20x Finale, 11x Treppchen, 2 Siege.

Am Samstag gewannen Michael und Beate Lindner das Turnier der Sen III S Standard mit allen möglichen Bestnoten.
Am Sonntag überzeugten Jean-Michel Zapf und Sophia Bremm in der HGR C Standard. Sie gewannen alle 4 Tänze. Am Tag zuvor erreichten sie den 3. Platz in der selben Startklasse.

Einen zweiten Platz erreichten Kristijan Cukic und Sarah Davila am Samstag in der HGR C Latein direkt vor ihren Vereinskameraden Christoph Batzer und Anastasia Elisabeth Baumann, die auch am Sonntag den Bronzerang erreichten.
Weitere dritte Plätze ertanzten sich Manuel Brack und Katrin Hrubesch bei ihren allerersten Einzelturnieren in der HGR D Standard, Samstag und Sonntag. Am Samstag belegten sowohl Christoph Taegert-Kilger und Mareile Kilger in der Sen I C Standard als auch Hannes und Christina Richert in der Sen II A Standard jeweils den 3. Platz. In der HGR II D Latein erreichten Alexander Thiemer und Lorena D'Adamo ebenfalls Bronze.

Ihr erstes gemeinsames Turnier haben folgende Paare dieses Wochenende angetreten: Manuel Brack und Katrin Hrubesch, Christopher Eduard William Greening und Juliane Helbich, Hannes Maximilian Hoppe und Linda Burhard, David Schneider und Sophie Krieg, Aron Künstler und Michelle Maric.

Herzlichen Glückwunsch an alle Paare!

 

Eine Übersicht aller Ergebnisse der angetretenen Darmstädter Paare:

HGR D Standard (Samstag, 11 Paare):
3.Platz: Manuel Brack / Katrin Hrubesch
5.Platz: Christian Carl Eugen Peters / Marianne Buhl
7.-8.Platz: Christopher Eduard William Greening / Juliane Helbich
9.-10.Platz: Hannes Maximilian Hoppe / Linda Burhard
9.-10.Platz: David Schneider / Sophie Krieg

HGR D Standard (Sonntag, 14 Paare):
3.Platz: Manuel Brack / Katrin Hrubesch
4.Platz: Christian Carl Eugen Peters / Marianne Buhl
7.Platz: Christopher Eduard William Greening / Juliane Helbich
8.-9.Platz: David Schneider / Sophie Krieg
10.Platz: Hannes Maximilian Hoppe / Linda Burhard
 
HGR C Standard (Samstag, 4 Paare):
3.Platz: Jean-Michel Zapf / Sophia Bremm
 
HGR C Standard (Sonntag, 5 Paare):
1.Platz: Jean-Michel Zapf / Sophia Bremm
 
HGR B Standard (Sonntag, 5 Paare):
4. Platz: Jean-Michel Zapf / Sophia Bremm (als Sieger der C-Klasse mitgetanzt)
 
Sen I C Standard (Samstag, 4 Paare):
3.Platz: Christoph Taegert-Kilger / Mareile Kilger
 
Sen II C Standard (Samstag, 13 Paare):
7.Platz: Christoph Taegert-Kilger / Mareile Kilger
 
Sen II A Standard (Sonntag, 9 Paare):
3.Platz: Hannes Richert / Christina Richert
9.Platz: Wolfgang Eisenhart / Renate Eisenhart
 
Sen II S Standard (Samstag, 8 Paare):
6.Platz: Marek Fuchs / Dorit Fuchs
 
Sen III C Standard (Samstag, 11 Paare):
9.Platz: Andreas Siemer / Mechthild Plößer
 
Sen III S Standard (Samstag, 10 Paare):
1.Platz: Michael Lindner / Beate Lindner
4.Platz: Damian Kukowka / Bettina Weimann
 
HGR D Latein (Samstag, 19 Paare):
8.Platz: Sven Schalk / Michelle Orlemann
9.Platz: Alexander Thiemer / Lorena D'Adamo
15.Platz: Alexander Friederich / Vanessa Berdel
19.Platz: Aron Künstler / Michelle Maric
 
HGR D Latein (Sonntag, 11 Paare):
5.Platz: Sven Schalk / Michelle Orlemann
7.-8.Platz: Alexander Thiemer / Lorena D'Adamo
9.Platz: Alexander Friederich / Vanessa Berdel
11.Platz: Aron Künstler / Michelle Maric
 
HGR C Latein (Samstag, 15 Paare):
2.Platz: Kristijan Cukic / Sarah Davila
3.Platz: Christoph Batzer / Anastasia Elisabeth Baumann

HGR C Latein (Sonntag, 10 Paare):
3.Platz: Christoph Batzer / Anastasia Elisabeth Baumann
 
HGR B Latein (Samstag, 10 Paare):
10.Platz: Sebastian Opitz / Kristina Opitz
 
HGR B Latein (Sonntag, 12 Paare):
4.Platz: Christian von Pyschow / Melina Hoppe
10.Platz: Sebastian Opitz / Kristina Opitz
 
HGR A Latein (Sonntag,8 Paare):
4.Platz: Maksym Shulyatskyy / Miriam Stein
 
HGR II D Latein (Samstag, 4 Paare):
3.Platz: Alexander Thiemer / Lorena D'Adamo