Aktuelles vom Blau-Gold Casino Darmstadt

Durchgestartet - Sogar in der nächst höheren Klasse gewonnen

Am Samstag, den 09.06., fand in der Stadthalle Kelkheim ein offenes Tanzturnier des TSC Fischbach statt.

In der HGR D Standard ertanzten sich Katrin Hrubesch und Manuel Brack den Sieg unter 7 Paaren. Mit 10 von 15 Bestnoten gewannen sie alle drei Tänze und tanzten als Siegerpaar auch noch in der nächsthöheren Klasse, der HGR C Standard, mit.
Dort gewannen sie das Turnier sogar noch eindeutiger mit 17 von 20 möglichen Einsen und setzten sich vor…

Weiterlesen ...

Zirm/Schwarz neue Deutsche Meister Senioren II S Standard

Am vergangenen Wochenende war das TSZ Blau-Gold Casino Darmstadt im Mittelpunkt der tanzsportlichen Aufmerksamkeit. Mit der Ausrichtung der Deutschen Meisterschaft Senioren II S Standard und des Deutschland-Cups Hauptgruppe A Latein war im dritten Jahr in Folge eine Deutsche Meisterschaft in Darmstadt ausgetragen worden.

Bei hochsommerlichen Temperaturen traten am Samstag 107 Paare an, um unter sich den Deutschen Meister der Senioren II S Standard zu küren. Nach rund zehn Stunden und…

Weiterlesen ...

2 Vizemeister und ein Aufstieg

Am Sonntag, den 10.06., wurden in der Stadthalle Kelkheim die hessischen Landesmeisterschaften der HGR bis Sen II D/C Latein vom TSC Fischbach ausgetragen.

Kristijan Cukic und Sarah Davila konnten mit zwei gewonnenen Tänzen den Vizemeister in der HGR C Latein unter 12 Paaren ertanzen. Durch die sehr gemischte Wertung verpassten sie den Sieg nur ganz knapp um einen Punkt.
Abgerundet wurde der Erfolg durch den gleichzeitigen Aufstieg in die HGR B…

Weiterlesen ...

2x Finale an einem Wochenende

Am Wochenende des 09./10.06. waren Wolfgang und Renate Eisenhart gleich doppelt unterwegs.
Am Samstag ertanzten sie sich in Kelkheim ins Finale der Sen III A Standard und belegten Platz 6. Am Sonntag wiederholten sie dies beim gleichrangigen Turnier des Hessenparkpokals in Neu Anspach. Es waren jeweils 8 Paare am Start.
Weiterlesen ...

Erfolgreich ins Semifinale getanzt

Am Samstag, den 26.05, haben Bettina Weimann und Damian Kukowka am Ranglistenturnier der Senioren III S in Glinde bei Hamburg teilgenommen.
Bei sommerlichen 28 Grad waren insgesamt 82 Paare am Start. Am Ende erreichten sie nach bereits drei getanzten Runden…
Weiterlesen ...

WDSF Open Senioren II Standard in Paris

Beim WDSF Open der Senioren II Standard in Paris am 27. Mai gingen Marek und Dorit Fuchs vom Blau-Gold Casino Darmstadt an den Start.

Nach einer Vorrunde mussten Dorit und Marek zunächst um den Einzug in die 1. Zwischenrunde bangen, denn sie konnten sich leider nicht direkt qualifizieren. Beim Redance wurde es dann sehr kuschelig auf der Fläche, denn die Veranstalter entschieden sich, den Redance in einer Gruppe mit 12 Paaren zu tanzen. Das Darmstädter Paar konnte…

Weiterlesen ...

Wanderpokal überreicht

Am Rande des 16-Plus Pokals der hessischen Tanzsportjugend an diesem Wochenende in Heusenstamm, wurde der beim Südhessenpokal ausgelobte Wanderpokal an die TSG Marburg überreicht. Vizepräsident Lars Leschinger und Pressewart Christoph Völzke gratulierten dem Verein zu diesem Erfolg.

Die TSG Marburg hatte wie schon im vergangenen Jahr den Wanderpokal für den Club erhalten, der beim Südhessenpokal in Darmstadt die meisten Starter auf die Fläche gebracht hatte. Mit insgesamt 24 Starts…

Weiterlesen ...

Weltmeisterschaft der Senioren II und III Standard in Olmütz

Am vergangenen Pfingstwochenende fanden im tschechischen Olmütz die Weltmeisterschaften der Senioren II und III Standard statt. In beiden Klassen war jeweils ein Paar vom Blau-Gold Casino angetreten und vertrat damit auch den Deutschen Tanzsportverband auf internationalem Parkett.

Michael und Beate Lindner traten als Titelverteidiger in der Sen III am Samstag an und mussten sich gegen insgesamt 190 Paare behaupte. Souverän zogen beide nach mehreren Runden ins Finale…

Weiterlesen ...

Erfolg in Ludwigsburg

Am vergangenen Wochenende richtete der Tanzsportclub Residenz Ludwigsburg sein Pfingsturnier aus. In der Senioren I A Standard traten Alexander Bauer und Katja Wagner an. Das darmstädter Paar ging an beiden Tagen an den Start und konnte sich am Samstag mit allen gewonnenen Tänzen souverän gegen 8 Paare durchsetzen. Auch am Sonntag ließen Alex und Katja der Konkurrenz keine Chance. Wie schon am Samstag sicherten sie sich mit allen gewonnenen Tänzen den ersten Platz.

In…

Weiterlesen ...

Sieg und Aufstieg in Köln

Am Samstag, den 12.05.2018, fand das HGR II / SEN I - Turnierwochenende in Köln statt.
 
In den Räumen des TTC Rot-Gold Köln e.V. sind Wolfgang Brunner und Simone Amend gleich drei Mal an den Start gegangen:
Zunächst haben sie in der HGR II D Standard den 4. Platz von 6 teilnehmenden Paaren belegt.
Das folgende Turnier der SEN I D konnten sie mit allen gewonnenen Tänzen als Sieger von 4 Paaren abschließen.…
Weiterlesen ...